Internationale Joseph Woelfl-Gesellschaft (IJWG)

Sitz: Straßwalchen

Anmeldungen an: jgassner@gigajo.at

Das Jahr 2023 stand ganz im Zeichen des 250sten Geburtstags Joseph Woelfls. Einen Rückblick dazu finden Sie auf unserer Seite Veranstaltungen. Einer der Höhepunkte war sicherlich die Gesprächsrunde im Salzburger Fernsehsender RTS, bei der sich Moderator Christoph Lindenbauer mit „Woelfl-Botschafterin“ Dr. Helga Rabl-Stadler, der Musikwissenschafterin Dr. Eva Neumayr und dem Präsidenten der IJWG Franz Bachleitner unterhielt:

Eine erfreuliche Breitenwirkung erzielte auch die Pressekonferenz der IJWG in Schloss Leopoldskron am 4.  Juli 2023, bei der Dr. Rabl-Stadler bereits verwirklichte Projekte und anstehende Vorhaben erläuterte. 

Im Jahr 2022 kam es zu einer wesentlichen Neuerung in der Vereinsstruktur der IJWG: Die Internationale Joseph-Woelfl-Gesellschaft verlegte ihren Sitz von Wien nach Straßwalchen, Land Salzburg. Offizieller Vereinssitz ist das Woelflhaus Straßwalchen (Café Bachmaier):

Die Internationale Joseph Woelfl-Gesellschaft wurde 2011 von Prof. Dr. Margit Haider-Dechant in Wien gegründet, wo sie bis 2022 auch ihren Vereinssitz hatte. Die Aktivitäten der ersten Jahre fokussierten sich hauptsächlich auf die Festlichkeiten und Veranstaltungen anlässlich Woelfls 200stem Todesjahres 2012 und die Durchführung der zweijährigen Internationalen Symposien (2012. London, 2014: Salzburg, 2016: Prag, ab 2018: Bonn). 2015 wurde von Margit Haider-Dechant ein zusätzlicher Verein in Bonn gegründet, der sich der Verbreitung der Werke Woelfls in Deutschland und international widmet.

IJWG-Journale - bitte klicken: